Java Programmieren

Matrix Multiplikation Java Code

Funktion zur Berechnung einer Matrix Multiplikation

Nachfolgend findet man Java Code zur Matrix Multiplikation. Wer also zwei Matrizen in Java multiplizieren muss, der kann sich den nachfolgenden Beispielcode einmal anschauen. Übergeben werden dabei zwei Matrizen. Diese müssen die korrekte Form aufweisen, das muss schon davor geprüft werden. Die hier aufgeführte Funktion kümmert sich wirklich nur um die Multiplikation. Zurückgegeben wird die Ergebnismatrix


	/**
	 * Matrix Multiplikation
	 * 
	 * @param m1 Matrix 1
	 * @param m2 Matrix 2
	 * @return Ergebnismatrix
	 */
	public static int[][] multiplyMatrices(int[][] m1, int[][] m2) {
		int[][] ergebnismatrix = null;

		if (m1[0].length == m2.length) {
			int zeilenm1 = m1.length;
			int spaltenm1 = m1[0].length;
			int spalenm2 = m2[0].length;

			ergebnismatrix = new int[zeilenm1][spalenm2];

			for (int i = 0; i < zeilenm1; i++) {
				for (int j = 0; j < spalenm2; j++) {
					ergebnismatrix[i][j] = 0;
					for (int k = 0; k < spaltenm1; k++) {
					  ergebnismatrix[i][j] += m1[i][k] * m2[k][j];
					}
				}
			}
		} else {
			int zeilen = m1.length;
			int spalten = m1[0].length;

			ergebnismatrix = new int[zeilen][spalten];
			for (int i = 0; i < m1.length; i++) {
				for (int j = 0; j < m1[0].length; j++) {
					ergebnismatrix[i][j] = 0;
				}
			}
		}
		return ergebnismatrix;
	}
	

Hinweis: Du möchtest Java lernen? Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter. Sichere dir hier den Zugriff auf umfangreiches Java-Know How und starte richtig durch!